Dear Visitor, FineJewels24 is also available in English.  For the English Version, please click here
close

Fred Schmuck

Lebhaft, leuchtend, auffällig, elegant: Die Schmuckmarke Fred Paris begeistert mit kreativen Designs. Von sportlich schicken Armbändern bis hin zu edelsteinbesetzten Statement-Ketten - alles ist möglich.

Mehr lesen

Fred - Aktuelle Angebote

20 Treffer

Filter

Weitere Filter

Fred Paris - Lebhafte Eleganz

Schmuck der Pariser Luxusmarke Fred versprüht unkonventionellen Glamour. Die Juwelen sind unaufdringlich und aufgrund ihrer lässigen Eleganz in Alltagssituationen gut zu tragen.

Von sportlichen Kreationen aus Edelstahl über trendiges Rosé-Gold bis hin zu diamantbesetzten Preziosen - bei Fred Paris ist alles zu finden.

Das sind die Highlights von Fred Paris:

  • moderne Signature-Stücke
  • unkonventionelle Designs
  • lässige Eleganz
  • sportlich chice Kreationen
  • farbenfrohe Kompositionen

Entspannter Chic made in France

Die französische Maison erfreut ihre Anhänger seit Jahrzehnten mit einem fröhlichen, unkonventionellen Stil. Trotz der Vorliebe für auffälligen Statement-Schmuck, brilliert das Unternehmen mit einer neuen Art von Juwelen, die im Alltag leicht zu tragen sind.  

Mit zeitlosen Formen, frei kombinierbaren Elementen, wunderschönen Farbwelten und feinen Materialien entwickelt Fred Paris moderne Signature-Stücke, die zu Ikonen werden. Das Schmuckhaus bringt Einfachheit in luxuriöse Kreationen und prägt damit den Casual-Chic Schmuck.

Was kosten die kreativen Glanzstücke?

Die Preise der Pariser Marke sind genauso vielfältig wie ihre Designs. Bei Fred Schmuck beginnt die offizielle Preisliste bei rund 200 € für die austauschbaren Bänder und 800 € für einzelne Cabochons. Besonders groß ist die Auswahl an Kreationen im Bereich zwischen 1.200 € und 18.500 €.

Natürlich hat das Schmuckhaus auch noch wertvollere Kreationen im Repertoire und im unteren bis mittleren fünfstelligen Preisbereich einiges zu bieten. Aber es geht sogar noch exklusiver: Eine Fred Halskette der Kollektion Pain de sucre kostet rund 139.000 €. Die eingearbeiteten Edelsteine sowie 1272 Diamanten bestimmen dabei den Preis.

Beliebte Fred Kreationen und ihre Preise

Modell

Preis ca. (offizielle Preisliste)

Referenznummer

Force 10 Diamant Armband

29.000 €

6J0171

8°0 Armband

13.900 €

6J0186

Force 10 Collier

3.400 €

7B0182

Belles Rives Halskette

2.300 €

3B0254

Success Lange Halskette

7.900 €

7B0165

8°0 Ring

2.600 €

4B0886

Pain de sucre Ring

7.900 €

4B0450-4B0446

Baie des Anges Ohrringe

3.000 €

8B0139

Fred Paris - Meister der Materialkomposition

In Sachen Materialmix zeigt sich Fred Paris von Beginn an kreativ. Als erste Manufaktur überhaupt kombiniert die Marke edles Gold mit robustem Stahl und bringt damit zwei konträre Materialien in einem Schmuckstück zusammen.

Diese Tradition setzt sich bis heute fort: Neben den Gold Variationen (Gelbgold, Weißgold, Rosé-Gold) gehören auch Leder- und Textilbänder ins Repertoire. Dazu gesellen sich funkelnde Diamanten oder farbige Steine wie Saphire, Rubine oder Amethysten. Aber auch andere Elemente (z.B. Emaille und Perlmutt) schmücken zahlreiche Kreationen des Hauses.

Eine schmucke Mischung aus Kreativität und Freiheit

Mit einer erfrischenden Vielfalt beweist das Pariser Label immer wieder aufs Neue, dass Schmuck vor allem eins bedeutet: Freiheit. Um diese Vision zu realisieren, kreiert die Maison Fred Serien mit personalisierbaren Elementen: Kreative, anpassungsfähige Schmuckstücke, die der Träger beliebig verwandeln kann und die den individuellen Emotionen Ausdruck verleihen.

Die Handwerker des Hauses entwickeln dafür ausgeklügelte Designs und neue Techniken, die das Mögliche neu definieren. So können nicht nur Cabochons auf Ringen oder Anhängern der Pain de sucre Linie einfach gewechselt werden, auch Bänder und Verschlüsse von Kreationen der Kollektionen Force 10 und 8°0 lassen sich beliebig kombinieren.

Leinen los mit Force 10

Die Leidenschaft für das Meer und den Segelsport beeinflusst seit jeher die Kreationen des französischen Schmuckhauses. 1966 kommt der älteste Sohn des Gründers Fred Samuel auf die Idee, zwei Leinen zu verflechten, diese mit Nieten und einer Schnalle zu einem Armband zu befestigen - Fred Force 10, eine der beliebtesten Kollektionen ist geboren.

Mit dem ikonischen Stück revolutioniert Fred Paris die damalige Schmuckwelt. Die Fahrt auf der Erfolgswelle hält bis heute an - nicht zuletzt wegen des Einfallsreichtums, ein simples Matrosenseil in ein Schmuckstück zu verwandeln.     

Très chic, très cool, très glam - das Force 10 Armband

Inspiriert von geflochtenen Stricken begeistert das Armband von Fred mit dem emblematischen Segelschäkel als Schließe durch seine natürliche Schönheit Männer und Frauen gleichermaßen. Das androgyne Juwel beeindruckt aber nicht nur mit einem schlichten sportlichen Look, es kann auch sehr aufregend wirken.

Alle Elemente des Force 10 sind personalisierbar und eröffnen unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Fred Armbänder gibt es mitunter in der schlichten Leder-Version, als elegantes Goldkettchen oder als glänzende Textilschnur. Letztere kommt in vielen schönen Farben daher: in coolen Neontönen, spritzigem Orange, zartem Rosa, klassischem Marineblau uvm. Dazu kannst du entweder einen schlichten Verschluss in Gold bzw. Keramik wählen oder aber - wenn du es etwas glamouröser magst - die mit funkelnden Diamanten und farbigen Edelsteinen besetzte Variante.

Du siehst, die kühne Ikone ist das perfekte Beispiel für Freds typischen Casual Chic Schmuck: Alltagstauglich, modern und mit chicen Details.   

Pain de sucre: Cabochon wechsel dich

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass sich Fred Paris für innovative Materialkombinationen einen Namen gemacht hat. 2013 glänzt die Maison mit einer weiteren Neuerung: Schmuckstücke mit austauschbaren Cabochons.

Die Kollektion mit dem Namen “Pain de sucre” (auf deutsch Zuckerhut) sorgt für große Begeisterung: Je nach Lust und Laune können die Steine durch ein ausgeklügeltes System gewechselt werden. Zur Auswahl stehen ca. 25 verschiedene Cabochons (z. B. Lapislazuli, rosafarbener Quarz oder Topaz) in verschiedenen Größen, die auf Fred Paris Ringen oder Anhängern beliebig eingesetzt werden können.

Der Anhänger, der Diamanten misst

Von einem der wichtigsten Werkzeuge eines Juweliers inspiriert, lanciert Fred Paris in den 70er Jahren einen Anhänger in Form einer löchrigen Platte, mit der die Größe eines Diamanten gemessen werden kann.

Die Verwandlung eines solch praktischen Objekts in ein wertvolles Schmuckstück ist legendär und ein weiterer Beweis für den unkonventionellen Stil Freds.

Anlässlich des 110. Geburtstages des Gründers Fred Samuel wurde das besondere Messgerät einem zeitgenössischem Makeover unterzogen. Das Schmuckhaus unterstreicht mit den exquisiten Kreationen in hochwertigem Gold (Gelbgold, Weißgold und Rosé-Gold) einmal mehr seine Vorliebe für Statement-Stücke.

Weitere Fred Kollektionen im Überblick

  • 8°0
  • Baie des Anges
  • Belles Rives
  • Une Ile d'Or
  • Success

Fred Samuel - Gründer, Abenteurer, leidenschaftlicher Juwelier

1908 als Sohn eines argentinischen Edelsteinhändlers geboren, entwickelte Fred Samuel schon früh eine Leidenschaft für Zuchtperlen. 1939 eröffnete er in Paris sein erstes Geschäft und wurde mit Kreationen für Kunden wie Grace Kelly oder Marlene Dietrich schnell berühmt. Nach dem zweiten Weltkrieg führte er sein Unternehmen unter dem Markennamen Fred weiter.  

In den fünfziger Jahren entdeckte Samuel seine Liebe zu Edelsteinen und farbigen Diamanten. Mit dem Faible für bunte opulente Schmuckstücke wurde er zum bevorzugten Juwelier der Fürsten des Nahen Ostens. In den 1960ern verstärkten seine Söhne das Unternehmen - das Dreamteam machte die Marke mit Erfindungen wie die dem ikonischen Armband Fred Force 10 international erfolgreich.

1995 trat Fred Paris der LVMH-Gruppe bei, der bspw. auch Bulgari angehört, und begann damit das nächste Kapitel seiner spannenden Geschichte.

Fred Schmuck Second Hand kaufen

Schmuck des Pariser Unternehmens findest du gebraucht oft mit einem interessanten Preisvorteil. Da lohnt es sich, einen Blick auf unser Angebot zu werfen: Hier warten einige Schätze darauf gefunden zu werden. Vielleicht entdeckst du ja auch ein seltenes Stück, dass es neu gar nicht mehr gibt.

Nur zu - sieh dich einfach um. Nutze gern auch unsere Wunschliste. Wenn dir Kreationen gefallen, kannst du sie dir einfach merken oder die Auswahl direkt an deine Liebsten schicken.  

FineJewels24 verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ok