Dear Visitor, FineJewels24 is also available in English.  For the English Version, please click here
close

Schmuckmarken aus aller Welt

Top-Marken auf FineJewels24

Alle Schmuckmarken und Schmuckhersteller

Luxusmarken: Designer-Schmuck auf FineJewels24

Du magst hochwertige Juwelen, exklusiven Modeschmuck oder Haute Joaillerie-Kreationen? Auf unserem Online-Marktplatz erwartet dich eine glänzende Auswahl: Neben prominenten Top-Designern führen wir edle Manufakturen sowie kleinere Schmuckhersteller.

Einen guten Überblick über unser vielfältiges Repertoire bietet dir das Schmuckmarken-Verzeichnis. Darin findest du alle Namen alphabetisch sortiert. Wenn du nicht gezielt nach einem bestimmten Kreateur suchst: Wir haben auch markenlose Liebhaberstücke und Vintage-Schätze im Angebot, die für Furore sorgen.

Italienische Schmuckmarken: Temperamentvoll und kreativ

Leidenschaftlich, innovativ und glanzvoll: Markenschmuck aus Bella Italia lebt von seinem freudigen Temperament. Darüber hinaus sind Tradition, handwerkliche Exzellenz und Materialien von hoher Qualität typische Kennzeichen. Marken wie Bulgari, Buccellati, Marco Bicego oder Fope heben diese Eigenschaften in besonderem Maße hervor.

In Sachen Goldschmiedekunst setzt Italien ebenfalls Maßstäbe. Kaum ein anderes Land der Welt hält über Jahrtausende ein derart hohes Niveau im Umgang mit dem glänzenden Edelmetall.

Bulgari – Italiens Schmuck-Ikone

Die in Rom ansässige Manufaktur gehört zu einem der führenden Anbieter von edlem Schmuck. Ihre ausdrucksstarken Stücke spiegeln den italienischen Glamour auf beeindruckende Art und Weise wieder. Neben den historischen Wurzeln sind Kollektionen Bulgaris vor allem von markanten Formen, extravaganten Motiven und auffälligen Edelsteinen geprägt.

Pomellatos Farbwelten, Dodo oder Gucci im Stilmix

Mit seinen raffinierten Ensembles ist Pomellato ein internationaler Trendsetter. Die Kreationen der etablierten Luxusmarke präsentieren sich farbenfroh – wie die berühmte Schmuckkollektion Nudo beweist. Hier thront ein prägnanter Stein unverhüllt auf Juwelen mit klaren Konturen. Insbesondere die Nudo Ringe sind unsere Lieblinge und eine wunderbare Alternative zum klassischen Solitär.

Dass Edelschmuck auch verspielt sein kann, zeigt das italienische Label Dodo. Minimalistisch im Design, aber mit viel Charme, imponieren die lebendigen Modelle vor allem einer jüngeren Zielgruppe. Überzeuge dich selbst von der unkonventionellen Art!

Wer von kreativem Designerschmuck begeistert ist, wird Gucci lieben. Mit modernen Interpretationen des gefeierten Doppel G-Logos setzt die Lifestyle-Marke Statements und definiert Luxus neu. Die Wiedergeburt des Emblems ruft außerdem freche Kollektionen wie Gucci Ghost hervor – eine ausgefallene Kooperation mit Streetart-Künstler Trouble Andrew.

Très chic: Schmuckmarken aus Frankreich

Französische Juweliere begeistern Damen und Herren auf der ganzen Welt mit ihrer Finesse. Unter den berühmten Namen finden sich Cartier, Chanel, Van Cleef & Arpels, Boucheron, Chaumet und Mauboussin. Jede dieser Weltklasse-Marken besticht durch einen eigenen einzigartigen Stil. Allen gemein sind wunderschöne, anspruchsvolle Schmuckstücke.

Von eleganten Klassikern bis hin zu zeitgenössischen Trendstücken präsentieren die Designer aus Frankreich eine breite Palette an Geschmeiden von hoher Qualität. Als luxuriöse Begleiter eignen sich die Kostbarkeiten perfekt für den großen Auftritt. Aber auch zum entspannten Casual-Outfit entfalten sie einen besonderen Zauber.

Cartier – die Maison der Könige

Als Juwelier für die gekrönten Häupter dieser Erde machte sich der Pariser Schmuckhersteller einen Namen. Inzwischen zählt die französische Manufaktur zu den wichtigsten Unternehmen der Branche. Ihre Schmuckstücke garantieren Brillanz, Qualität und einen Hauch von Exotik.

Das beliebteste Modell aus dem Hause Cartier ist das Love Bracelet – für viele Paare eine perfekte Alternative zum Verlobungsring. Weitere Ikonen, für die die Luxus-Schmuckmarke gefeiert wird, sind das legendäre Panther-Motiv oder die Trinity Ringe in Gelb-, Rosé- und Weißgold.

Humorvoller Glamour von Boucheron und Co.

Wir lieben Schmuck aus Frankreich nicht nur wegen seiner Eleganz. Auch der Mix aus Glamour und Humor lässt unsere Herzen höher schlagen. Hervorzuheben ist hier die Schmuckmarke Boucheron, deren Kostbarkeiten vor Ausdruckskraft strotzen. Mit witzigen Tiermotiven auf Ringen oder bunten Edelstein-Kreationen sorgt das Label für Aufsehen.

Ein weiterer namhafter Vertreter der französischen Luxusunternehmen ist Van Cleef & Arpels. Inspiriert von Blumen, Schmetterlingen und Vögeln stehen vor allem die Ketten, Armbänder und Ohrringe für Glück sowie pure Lebensfreude.

Zeitlose Eleganz: Luxusschmuck aus Deutschland

Neben den zahlreichen französischen Marken gibt es eine ganze Reihe deutscher Schmuckhersteller. Zu den traditionsreichsten gehört Wellendorff. Die Pforzheimer Manufaktur beeindruckt mit Drehringen und Kordelketten aus 18 Karat Gold, welche weich und anschmiegsam sind wie Seide.

Einen anderen Stil verfolgt das ebenfalls familiengeführte Unternehmen Wempe: Die Juwelen bestechen durch eine klassisch eleganten Formensprache und feminine Details. Seltene Edelsteine wie schwarze Diamanten oder dunkelviolette Turmaline dienen zudem als Eyecatcher.

Bist du auf der Suche nach weiteren traumhaften, deutschen Schmuckdesigns? Dann sieh dir die fabelhaften Niessing-Kreationen an. Oder lass dich von der süßen Froschkönig-Serie von Drachenfels verzaubern.

Schweizer Schmuckhersteller – Kunst trifft Perfektion

Jedes Land hat seine eigene spannende Schmuckkultur, so auch die Schweiz. Neben prestigeträchtigen Uhren genießt das Alpenland einen hervorragenden Ruf für seine Juwelen. Wer ein Schmuckstück “Made in Swiss” ergattert, erhält kunstvolle und hochwertige Luxusartikel.

Die Marke De Grisogono ist für ungewöhnliche Designs und außergewöhnliche Materialien bekannt: Farbige Brillanten, Haifischhaut sowie goldene Ornamente verzieren mitunter Ketten, Armbänder, Ringe und Ohrringe. Dahingegen glänzt der Familienbetrieb Chopard mit tanzenden Diamanten, welche in der ikonischen Kollektion Happy Diamonds fröhlich auf einer Bühne aus Schmuck umherwirbeln.

Piaget – eine andere anerkannte Schweizer Schmuckmarke – verwandelt massive Goldblöcke in traumhafte Juwelen. Inspiriert von Flora und Fauna kombiniert das renommierte Haus kühne Motive mit kräftigen Formen. Bunte Edelsteine sorgen für eine Farbexplosion und versprühen raffinierte Effekte.

Weitere europäische Top-Designer

Gespür für kostbaren Schmuck hat die britische Luxusmarke Graff. Wie kein zweites repräsentiert das Label die schönsten, seltensten und hochwertigsten Edelsteine der Welt. Angetrieben von Schönheit und Perfektion kreiert das Londoner Unternehmen den ultimativen Diamantschmuck.

Möchtest du dir andere exklusive europäische Kreateure ansehen, empfehlen wir dir Carrera y Carrera. Mit fantasievollen Entwürfen und einem Gespür für Kraft sowie Anmut erweckt die spanische Manufaktur edles Gold regelrecht zum Leben.

Beliebte Schmuckmarken aus aller Welt

Wunderschönen Schmuck gibt es überall auf der Welt. Unter den bekanntesten Namen auf der Liste international erfolgreicher Firmen der Luxusbranche steht Tiffany & Co. Die amerikanische Trendmarke steht für vielseitige Klassiker: Von alltagstauglichen Kreationen über Silberschmuck bis hin zu aufregenden Prunkstücken hat der New Yorker Juwelier alles zu bieten. Besonderes Highlight sind die begehrten Tiffany Verlobungsringe, die einen auffälligen Solitär tragen.

Zu den Top-Schmuckmarken aus den USA zählen außerdem Harry Winston mit ihrem grandiosen Diamantschmuck und David Yurman. Letztere brilliert mit verspielten Statements – tragbare Kunstwerke inspiriert von skulpturalen Formen, der Renaissance sowie der Anmut der Natur.

Wenn du hinreißenden Perlenschmuck liebst, kommst du an der japanischen Marke Mikimoto nicht vorbei. Das populäre Unternehmen ist nicht nur dafür berühmt, aus feinsten Perlen kunstvolle Ketten zu erschaffen. Der Gründer verwendete auch erstmalig Zuchtperlen für die Herstellung von Geschmeiden.

Designer-Schmuck als stilvolles Accessoire

Feine Juwelen verbreiten eine besondere Magie. Ob aus glänzendem Gold oder Platin – edle Metalle bilden das Herzstück von luxuriösem Markenschmuck. Auch Silber gehört zum Repertoire einiger namhafter Hersteller. Als strahlender Allrounder entfaltet das Material seine eigene Eleganz. Es passt perfekt zum schwarzen Abendkleid und genauso gut zum Jeans-Look.

Zusätzlich werten viele Designer ihre Schmuckstücke mit funkelnden Diamanten, Farbedelsteinen, Keramik- oder Emaille-Akzenten auf. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Exklusiver Modeschmuck für große Auftritte

Neben Echtschmuck haben manche Premium-Marken auch Modeschmuck von hoher Qualität im Sortiment. Beispielsweise setzen Gucci, Chanel, Dior und Hermes auf die modischen Accessoires, welche mit ihrer detailreichen Gestalt genauso auffällig und elegant sind wie die echten Schmuckstücke.

Besonders Chanel zelebriert das Spiel mit verschiedenen Materialien: Zuchtperlen gesellen sich zu getönten Metallen, Strasssteine zu echtem Leder und farbiges Harz zu Natursteinen.

Wenn du für einen WOW-Effekt sorgen möchtest, sind die dekorativen Glanzstücke auf jeden Fall eine gute Wahl!

Markenschmuck gebraucht kaufen

Auf unserem Marktplatz findest du zahlreiche Kreationen bekannter Schmuckmarken. Geh auf Schatzsuche! Vielleicht entdeckst du einen Artikel deines Lieblingsdesigners zu attraktiven Konditionen. Oder du stößt auf ein exklusives Sammlerstück mit Seltenheitswert.

Luxusschmuck gebraucht zu kaufen, kann sich lohnen. Denn oftmals gibt es Ringe, Ketten und Co. mit einem interessanten Preisvorteil. Lass dich von unserem Angebot inspirieren und mach dich glücklich. Dein neuer glanzvoller Begleiter wartet schon auf dich!

FineJewels24 verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ok