Bvlgari Bvlgari

35 Treffer

Filter

Weitere Filter
Größe
  • 750 mm (9)
  • 195.6 mm (1)
  • 20 mm (1)
  • 21 mm (1)
  • 322452 mm (1)
  • 41-43 cm long (1)
  • 48 (1)
  • 856239 mm (1)
  • 856655 mm (1)
  • 856760 mm (1)
  • 857062 mm (1)
  • 857219 mm (1)
  • 85816 mm (1)
  • 9/49 (1)
  • S/M (1)
  • US 5 (1)
  • US 6 (1)

Bulgari BVLGARI – die Fusion von Moderne und Kulturgeschichte

Das charakteristische Bulgari „BVLGARI“-Logo ist inspiriert von den Schriftzügen, die man auf antiken Münzen findet. Das passt zum Selbstverständnis des römischen Juwelierhauses Bulgari, das, bereits 1884 gegründet, auf eine Mischung aus Tradition, höchster Handwerkskunst und modernstem italienischen Design setzt. Den Unternehmensnamen, abgeleitet vom Gründer des Unternehmens, als Kollektionsnamen einzusetzen passt dazu nur zu tun.

BVLGARI – ein Schriftzug, ein Name, eine Tradition

Der Schriftzug der Kollektion BVLGARI orientiert sich am klassischen lateinischen Alphabet, was einmal mehr den Bezug des Unternehmens zu den eigenen Traditionen unterstreicht. Im klassischen lateinischen Alphabet steht das V für das U, so dass der Name der Marke allgemein BVLGARI geschrieben wird. Selbstverständlich ist diese Namensgebung kein Zufall. Vielmehr stammt der Firmennamen vom Familiennamen Sotirios Voulgaris ab, dem Unternehmensgründer.

Er trug in Italien den Namen Sotirio Bulgari. Das erste Schmuckgeschäft eröffnete er in seiner Heimatstadt Paramythia in Griechenland. Nach Stationen in Korfu und Neapel kam er 1881 nach Rom und eröffnete dort 1884 das Geschäft, das als Ursprung des Unternehmens Bulgari gilt. Der Schriftzug der BVLGARI-Kollektion ist also tief mit der Geschichte der weltweit bekannten Luxusmarke verbunden.

Bulgari BVLGARI – eine Uhr legte den Grundstein für eine Kollektion

Die Kollektion hat ihren Ursprung in einer Uhr, die das Unternehmen 1975 zu Weihnachten an 100 bedeutende Kunden verschickte. Die limitierte Digitaluhr trug die Aufschrift BVLGARI ROMA. Der Erfolg des Modells war so beeindruckend, dass Bulgari zwei Jahre später die erste Bulgari BVLGARI Uhr auf den Markt brachte. „Das legendärste Design der Uhrmacherkunst“, wie das Unternehmen selbst nicht unbescheiden sagt, war geboren. Obwohl die Kollektion nicht angekündigt wurde, genügte die Mundpropaganda, um für einen großartigen Erfolg zu sorgen. Inspiriert wurden die Bulgari-Designer bei der Gestaltung der Kollektion von alten römischen Münzen. Auf diesen war das Abbild des Kaisers von Inschriften umgeben.

Und so wurde auch das gravierte Bulgari BVLGARI-Logo wenig zurückhaltend, aber dennoch stilvoll in das Uhrendesign integriert. Und nicht nur das: Auch das Design des Gehäuses ist auf Designvorgaben aus dem alten Rom zurückzuführen und von den Säulen römischer Tempel inspiriert. Bulgari BVLGARI ist mehr, als nur eine Kollektion. Es ist Markenzeichen, Symbol und Inspiration in einem. Die Kollektion umfasst heute nicht mehr nur Uhren, sondern auch:

  • Ketten
  • Ringe
  • Ohrringe
  • Armbänder
  • Halsketten
  • Manschettenknöpfe
  • Krawattenklammer

Bulgari BVLGARI Uhren – der Ursprung einer faszinierenden Kollektion

Bulgari BVLGARI Uhren sind auf Anhieb als solche zu erkennen. Denn das als Designelement verwendete Markenemblem ist in seiner Art einzigartig und so sind Bulgari BVLGARI Uhren zu einem echten Statement geworden. Es gibt sowohl Herren- als auch Damenmodelle dieser edlen und faszinierenden Uhr. Mechanisches Uhrwerk, Edelstahl-Gehäuse, Ziffernblatt mit Diamant-Indizes – so sieht die klassische Damenuhr aus. Kleiner, dafür aber nochmal um einiges vornehmer sind Uhren aus der BVLGARI Piccola Catene-Linie mit dem wunderschön geschlungenen Gourmetteketten-Armband. Es ist quasi die kleine Schwester der BVLGARI Catene-Linie. Eine unkonventionelle Uhr für selbstbewusste, moderne Frauen, die mehr Schmuck ist, als manch ein Armband.

Auch Tubogas-Uhren gibt es aus der Bulgari BVLGARI-Linie. Bei dieser Technik greifen einzelne Glieder locker ineinander und bleiben dadurch flexibel. Besonders ins Auge sticht die Tubogas-Uhr mit dem blutroten Ziffernblatt oder die sich mehrfach um das Handgelenk windende Variante. Diese Uhren sind kaum zu übersehen und das ist auch Sinn der Sache. Bei den Herrenuhren übernimmt diese auffällige Rolle die Bulgari BVLGARI Carbon Gold mit schwarzem Ziffernblatt und schwarzer Lünette, die sich deutlich von den feineren Linien Roma Finissimo und Solotempo unterscheidet. Bulgari BVLGARI Uhren fallen in jedem Fall auf, mal eher zurückhaltend edel, mal opulent und groß, in jedem Fall höchst stilvoll.

Bulgari BVLGARI Halsketten – echte Hingucker am Hals

Auch Edles für den Hals der Dame gibt es aus der Bulgari BVLGARI-Kollektion. Selbstverständlich darf der charakteristische Schriftzug auch hier nicht fehlen, der jede der luxuriösen Ketten zu einem Hingucker macht. Ketten mit Anhänger aus Perlmutt und Roségold-Umrandung gibt es in verschiedenen Größen und Farben. Wunderschön ist auch die Bulgari BVLGARI-Kette mit einem einfachen, ringförmigen Anhänger mit dem BVLGARI-Schriftzug. Statt Perlmutt in der Mitte glänzt dieses Modell mit einem kleinen Diamanten am oberen Rand.

Aufwändiger ist der Anhänger mit Diamant-Pavé, der bei jeder Bewegung der Trägerin wunderschön im Licht funkelt. Da eine Halskette quasi direkt über dem Herzen getragen wird, gibt es Bulgari BVLGARI auch in zarter Herzform. Die Ketten der Cuore-Linie glänzen in feinstem Roségold, wahlweise mit Diamanten oder Perlmutt als Kette mit Anhänger oder Sautoir-Kette. Etwas sportlicher wirken dagegen die Bulgari BVLGARI Ketten aus Weißgold, obgleich die eingearbeiteten Diamanten auch diesen Modellen einen edlen Touch geben.

Statement am Finger – Bulgari BVLGARI Ringe

Die Hände treffen eine wichtige Aussage über den Charakter eines Menschen. Sind sie ständig in Bewegung, sich in temperamentvollen Gesten ergehend oder bleiben sie eher still und zurückhaltend? Ist die Maniküre auffällig oder schlicht? Der eigene Charakter lässt sich daher mit einem Bulgari BVLGARI Ring hervorragend unterstützen. Denn der Luxus-Schmuck kombiniert ein markantes Aussehen mit raffinierter Eleganz. Mal in feinstem Gold, mal in kühlem Silber gehalten, mit Perlmutt oder Diamanten besetzt, passen sich die Ringe dieser Kollektion dem Stil der Trägerin spielend leicht an, ohne dadurch an eigenem Charakter einzubüßen.

Wunderschön und anziehend sind die Cuore Ringe der Bulgari BVLGARI-Kollektion. Ein Herz ist, wie ein Anhänger an der Kette, oben am Ring befestigt und fesselt die Augen der Betrachter mit glänzenden Diamanten. Raffiniert und faszinierend sind die Flip-Ringe mit Diamanten. Ein echtes Statement eines völlig anderen Stils ist der Bulgari BVLGARI-Ring aus schwarzem Keramik mit einem Diamanten. Wer es extrovertierter mag, kann sich dagegen für ein Modell mit Diamant-Pavé entscheiden, das garantiert in den Blick fällt und hervorragend mit einer Kette aus der Kollektion harmoniert.

Ohrringe der Bulgari BVLGARI Kollektion – charakteristisch und facettenreich

So wie bei Uhren, Ketten und Ringen, so ist auch die Auswahl an Bulgari BVLGARI-Ohrringen vielfältig. Je nach Anlass und persönlichem Stil, lässt sich stets ein passendes Paar dieser Ohrringe finden.

  • Bulgari BVLGARI-Ohrstecker – sportlich und jugendlich:
    Ohrstecker, die nah am Ohr sitzen sind prinzipiell alltagstauglicher als hängende Varianten. Das macht sie nicht weniger schön oder auffällig. Tatsächlich ist es gerade das vorsichtige Understatement, das zum Beispiel die Bulgari BVLGARI Ohrstecker aus Roségold mit Diamanten so strahlen lässt. Funkelnd fangen sie bei jeder Kopfbewegung das Licht ein, ohne von der Schönheit der Trägerin abzulenken. Besonders traditionell sind die Bulgari BVLGARI-Ohrstecker in Gelbgold mit schwarzem Onyx, bei denen man die Inspiration durch antike Münzen noch deutlich erkennen kann. Auch aus der Cuore-Linie gibt es Ohrstecker. Das zarte Herz am Ohr sieht vor allem bei jungen Frauen sehr schön aus.
  • Bulgari BVLGARI-lange Ohrringe – fein für den Abend:
    Die längeren Ohrringe der Kollektion funkeln facettenreich und verkörpern das kühne italienische Design. Der Diamant oben direkt am Stecker ist dabei nur der Anfang. An einer feinen Kette hängt jeweils der Anhänger im klassischen Bulgari BVLGARI-Design. Dabei glänzt das Innenleben entweder in vornehmem Perlmutt oder aber mit einem
    Diamant-Pavé, das das Licht von Lampen und Kerzen einfängt und so zu einem funkelnden Schmuck-Highlight wird.

Bulgari BVLGARI Preise – auch für schmalere Geldbeutel ist etwas dabei

Dass Schmuck der italienischen Traditionsmarke nicht ganz günstig ist, sollte bekannt sein. Schließlich steht Bulgari nicht nur für italienisches Design und Kreativität, sondern auch für höchste Qualität und beste Handwerkskunst. Wer ein solch edles Schmuckstück sein eigen nennt, hat etwas für die Ewigkeit und zahlt dafür eben auch etwas mehr. Dennoch bietet das Unternehmen auch Schmuckstücke, die für den schmaleren Geldbeutel bezahlbar sind. Die günstigsten und die teuersten Teile sind dabei Produkte für den Herrn:

  • Bulgari BVLGARI Stücke für unter 1.500 Euro:
    Die preiswertesten Teile der Kollektion sind die Krawattenklammern aus Sterlingsilber für nur 260 Euro und die Manschettenknöpfe aus Sterlingsilber mit Lapislazuli für 500 Euro. Mit 1.100 Euro ebenfalls erschwinglich ist der Damen-Ring aus schwarzer Keramik für 1.100 Euro.
  • Bulgari BVLGARI Stücke für 1.500 bis 5.000 Euro:
    In diesem Bereich bewegen sich die meisten Produkte von Bulgari BVLGARI. Ketten gibt es für Preise zwischen 1.500 Euro, je nach Material und Aufwand. Ein einfacher, klassischer Bulgari BVLGARI Ring kostet etwa 1.800 Euro, der Cuore dagegen schon 2.800 Euro. Ohrstecker mit Perlmutt gibt es für um die 2.000 Euro, die langen Ohrringe kosten mit Perlmutt 2.650 Euro, mit Diamanten 4.240 Euro.
  • Bulgari BVLGARI Stücke für über 5.000 Euro:
    Zu den absoluten Luxus-Artikeln der Kollektion gehören einige Ketten. Für die Sautoir mit Perlmutt und Diamanten werden über 23.000 Euro aufgerufen. Am teuersten sind jedoch die Uhren, die den Ursprung der Kollektion ausmachen. Einfache Damenuhren gibt es für 6.000 bis 10.000 Euro. Tubogas-Modelle der Bulgari BVLGARI-Kollektion erst ab etwa 10.000 Euro. Die teuerste Catene kostet über 50.000 Euro. Herren müssten für eine echte Bulgari BVLGARI teilweise noch deutlich tiefer in die Tasche greifen. Die edelste Roma Finissimo gibt es für 138.000 Euro.

FineJewels verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ok