Dear Visitor, FineJewels24 is also available in English.  For the English Version, please click here
close

Wie lässt sich der Wert von Perlen bestimmen?

Rosafarbene glänzende Perlen

Der Wert von Perlen bemisst sich anhand verschiedener Qualitäts-Faktoren: Die fünf Merkmale Größe, Glanz, Form und Farbe sowie die Struktur der Oberfläche bestimmen in ihrem Zusammenspiel den Wert eines jeden Glanzstückes. Erfahre mehr über die Bewertungskriterien und werde zum Perlen-Experten!

Möchtest du mehr über die verschiedenen Perlenarten wissen und wie sie sich entwickeln? Entdecke die beliebtesten Perlenarten und informiere dich auch über die Entstehung von Perlen!

Inhaltsverzeichnis

Wie groß werden die glänzenden Kostbarkeiten?

Durchschnittlich erreichen Perlen eine Größe von drei bis acht Millimetern. In seltenen Fällen sind sie größer – wie zum Beispiel die Südseeperlen.

Wichtig: Zusammen mit ihrer Größe steigen der Wert und die Seltenheit einer Perle.

Der individuelle Glanz

Die wichtigste Eigenschaft, um den Wert einer Perle einzustufen, ist ihr Glanz – auch Lüster genannt: Je glatter eine Perle, umso mehr glänzt und schimmert sie.

Weiße Perlen mit faszinierendem Glanz

So unterschiedlich sind die Perlen geformt

Perlen können rund, fast rund, tropfenförmig, barock und gerillt sein: Über den größten Wert verfügen die perfekt runden Perlen. Barocke und tropfenförmige Varianten werden allerdings immer beliebter und heutzutage vielfach in Ohrringen verarbeitet.

Tahitikeshis in verschiedenen Formen und Farben

Das vielfältige Farbspektrum der Glanzstücke

Grundlegend gibt es bei einer Perle zwei verschiedene Farben: die der Perle und die der Lichtreflexion an der Oberfläche. Die Töne können identisch sein oder sich voneinander unterscheiden.

Die glänzenden Schätze weisen verschiedenste Variationen von Weiß über Rosa bis hin zu Schwarz auf, wobei jede Perle über ihre individuelle Farbnuance verfügt. Welche am besten zu dir passt, hängt von deinem persönlichen Geschmack und deinem Hauttyp ab: Hast du einen kühlen Hautton, eignen sich klassisch weiße oder rosafarbene Perlen. Ein warmer Teint verträgt sich besonders gut mit silbernen Glanzstücken.

Perlen in verschiedenen Farben in einer Muschel

Wie unterscheidet sich die Oberfläche?

Das Äußere einer Perle muss rein sein – es darf also keine Unregelmäßigkeiten und Makel aufweisen. Da es sich um ein natürliches Produkt handelt, finden sich allerdings häufig Wachstumsmerkmale wie Erhebungen, Vertiefungen, Rillen oder glanzlose Stellen auf der Oberfläche. Je weniger dieser Merkmale eine Perle aufweist, umso größer ist ihr Wert.

Insgesamt werden die Schönheitsfehler in fünf Kategorien (Spot Levels) eingeteilt.

Viele glänzende Perlen

Unsere perlenbesetzten Schmuckstücke

Schmuckperlen und Perlenschmuck werden gerne zu besonderen Anlässen verschenkt: Sie sind ein traditionelles Geschenk zum dritten und 30. Hochzeitsjubiläum.

Perlenohrringe und Perlenschmuck auf weißem Hintergrund

Bist du auf der Suche nach hochwertigen Perlen? Dann schau auf unserem Online-Marktplatz FineJewels24 vorbei und finde deinen glänzenden Schatz aus der Unterwasserwelt: Zu unserem Perlenschmuck!

 

FineJewels24 verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ok