Animal jewels

  • Preis
  • Sortierung Relevanz

Filter


Tierwelt steht Portrait für einzigartige Schmuckstücke

Seit vielen Jahren gehören Tiere zu den beliebten Motiven in der Schmucklandschaft. Ikonisch präsentieren sich Kreationen aus Gold oder Platin in Gestalt von Schmetterlingen, Libellen und Raubkatzen. Die bekanntesten Schmuckmanufakturen wie beispielsweise Cartier mit dem Panther oder Graff mit dem Schmetterlingsmotiv, setzten immer wieder Entwürfe angelehnt an das Tierreich um. Die Natur dient als Vorbild für Schönheit, Einzigartigkeit und Energie. Ausdrucksstark funkeln die Tiermotive ergänzt durch Smaragde oder Diamanten mit der Persönlichkeit des Trägers um die Wette.

Auch Celebrities wie Jessica Biel oder Cate Blanchet präsentieren auf dem roten Teppich entsprechende Schmuckstücke und unterstreichen damit ihre luxuriösen Outfits. Doch auch im Alltag geben Tiermotive als Accessoires der Mode den entsprechenden Kick. Je nach Tier kommen unterschiedliche Wesenszüge in Form von Schmuck zum Ausdruck. Bvlgari setzt mit der Serpenti-Kollektion einzigartige Schlangenmotive um, die symbolisch für Weisheit, Lebenskraft und Verführung stehen. Das im aktuellen Blue Book von Tiffany & Co. umgesetzte Vogelmotiv hingegen, stellt das Federkleid exotischer Regenwaldbewohner in den Vordergrund und ahmt dieses mit strahlenden Edelsteinen nach. Tierschmuck ist ein Tribut an die Natur und eine wundervolle Möglichkeit den Charakter der Träger zum Ausdruck zu bringen.

FineJewels verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ok