Goldhalsketten

  • Preis
  • Sortierung Relevanz

Filter


Gold Halsketten – das besondere Accessoire für modebewusste Damen

Eine goldene Halskette darf in keinem Schrank fehlen. Auch wenn es die hochwertigen Ketten schon vor Jahrhunderten gab, sind sie doch moderner denn je. Noch immer strahlt Gold Klasse aus und verleiht seinem Träger eine gewisse Erhabenheit. Doch Goldketten passen nicht nur zum Abendkleid, sie gibt es in verschiedenen Varianten:

  • Mit Anhänger: Mit einem modischen Anhänger versehen wirken die Ketten durchaus frisch und jugendlich. Blumen, Schmetterlinge oder auch Herzen erfreuen sich besonders hoher Beliebtheit.
  • Mit Perlen und Diamanten: Deutlich auffälliger und edler kommen solche Ketten daher, die zusätzlich noch mit Perlen und Diamanten versehen sind. Gerade ein leichtes Rosa, ein heller Blauton oder auch ein kräftiges Grün verleihen der Kette etwas nahezu Magisches.
  • Schlicht: Ganz klassisch kann die Goldkette auch ohne Verzierungen beeindrucken. Relativ eng getragen passt sie so zum bereits angesprochenen Abendkleid oder auch einer schicken Business-Garderobe.

Bekannte Designer für Gold Halsketten

Viele bekannte Schmuckdesigner sind (fast) so alt wie die Goldketten für Damen selbst. Ein Großteil der bekannten Marken stammt dabei aus Italien, aber auch in Frankreich wird Frau fündig:

  • Marco Bicego: Bei all seinen Schmuckstücken setzt Marco Bicego auf drei einfache wie geniale Prinzipien: verschiedenfarbige Steine, handgemachte Coils und 18-karätiges Gold. Dadurch kann der Designer seinen Ketten eine ganz besondere Eleganz und Hochwertigkeit verleihen.
  • Bulgari: Seit mehr als 100 Jahren produziert Bulgari in Italien hochwertigen Schmuck für Frauen und Männer. Bei den Ketten ist das Unternehmen auf den klassischen, italienischen Stil bedacht, der bei vielen Damen rund um den Globus Anklang findet.
  • Pasquale Bruni: Mit Pasquale Bruni hat es auch ein französischer Designer zu den bekanntesten Produzenten von Damenketten geschafft. Je nach Produktlinie wirken die Schmuckstücke mal verspielt und lieblich, mal klassisch und erhaben.
  • Van Cleef & Arpels: Auch das 1896 gegründete Van Cleef & Arpels stammt aus Frankreich. Stilikonen wie Elizabeth Taylor, Grace Kelly oder Farah Pahlavi trugen schon die hochwertigen Goldketten des renommierten Unternehmens.

Schlichte Gold Halskette ohne Anhänger

Bereits eingangs ist erwähnt worden, dass es die Goldkette in unterschiedlichsten Variationen gibt. Klassischerweise ist die Kette dabei komplett schlicht gehalten und besteht ausschließlich aus Gold – keine Anhänger, keine Diamanten und keine Perlen. Besonders geeignet ist dieses Modell, wenn sich die Dame schlicht und elegant kleiden möchte. Zu einem dunkelblauen Kleid oder der vornehmen Business-Kleidung passt ein solches Schmuckstück ideal. Es fällt auf, wirkt dabei aber keineswegs extravagant oder überzogen.

Solche Goldketten gibt es auch in unterschiedlichen Variationen. So können praktisch zwei Ketten ineinander übergehen oder verschiedene Formen verarbeitet worden sein. Auch dann verliert edle Halskette nichts von ihren Eigenschaften, wirkt aber etwas weniger streng.

Goldkette mit Anhänger in verschiedenen Variationen

Wer es auffälliger mag, entscheidet sich meist für eine Goldkette mit Anhänger. Doch auch hier ist der Spielraum groß:

  • Ein Herz ist noch immer der Klassiker unter den Anhängern für die Kette. Meist erinnert das Schmuckstück an besondere Momente wie den Hochzeitstag oder die Geburt eines Kindes.
  • Auch Steine oder einzelne, größere Diamanten machen sich gut an der Goldkette. Sie heben sich farblich ab und sorgen für einen gewünschten Akzent.
  • Ketten lassen sich darüber hinaus mit Ringen kombinieren, die als Anhänger dienen. Sie wirken meist recht auffällig und erfrischend anders.

Darüber hinaus gilt: „Es gibt nichts, das es nicht gibt!“ Einige, luxuriöse Goldketten sind beispielsweise mit römischen Münzen versehen. Das mag nicht den Stil jeder Frau treffen, ist aber zweifelsfrei ein echter Hingucker.

Goldkette mit Kreuz

Eine besondere Form des Anhängers für eine Goldkette stellt noch immer das Kreuz dar. Auch im 21. Jahrhundert verwenden viele Designer das christliche Zeichen, um damit Goldketten aufzuwerten. Mal wird das Kreuz ganz schlicht in Gold an die Kette angebunden, mal ist es relativ groß und mit hellen Edelsteinen besetzt. In beiden Fällen wirkt die Goldkette durchaus modisch, weil mit dem Kreuz nicht mehr unbedingt die Kirche verbunden wird.

Letztlich ist es für die Trägerinnen aber dann meist doch ein Ausdruck des eigenen Glaubens. Eine gewisse Verbundenheit zum Christentum drückt die Kette zweifelsfrei aus, wobei sich der Anhänger mit einem Griff unter der Bluse verstecken lässt.

Goldkette 585 und 750 für Damen

Wer sich für den Kauf einer Goldkette interessiert, stößt schnell auf die Begriffe „Gold 585“ oder „Gold 750“. Hinter diesen Zahlen verbirgt sich die Karat-Zahl, also der Reinheitsgehalt des verwendeten Materials. Ist eine Kette mit dem Zusatz „Gold 585“ versehen, so besteht sie zu 58,5 Prozent aus reinem Gold, was wiederum einer Karat-Zahl von 14 entspricht. Noch etwas hochwertiger ist der Standard 750, der mit einer Karat-Zahl von 18 gleichzusetzen ist.

Einen Einfluss hat die Kennzahl sowohl auf den Wert der Kette an sich als auch deren Haltbarkeit. Liegt der Goldanteil bei unter 58,5 Prozent, so drohen mit der Zeit unschöne Verfärbungen. Denn die zugesetzten Materialien wie beispielsweise Kupfer oder Nickel oxidieren und lassen die Kette rötlich schimmern. Der hohe Goldanteil verhindert dies allerdings, so dass das Schmuckstück auch noch in 10, 20 oder 50 Jahren getragen werden kann.

Die goldene Halskette als besonderes Geschenk

Fast jede Frau dürfte sich freuen, wenn ihr Schmuck geschenkt wird. Besonders für den Herrn ist es aber mitunter schwierig, den Geschmack seiner Gattin zu treffen. Im Falle von Goldketten ist das jedoch deutlich einfacher als etwa bei Ringen oder Armbändern. Zwar gibt es die hochwertigen Schmuckstücke in verschiedensten Varianten, doch zumindest der Grundton ist immer einheitlich gehalten.

In besonderer Erinnerung bleibt das Geschenk vor allem dann, wenn es zu wichtigen Anlässen überreicht wird. Die Hochzeit, die Geburt des Kindes oder ein runter Geburtstag werden durch die Goldkette noch einzigartiger.

FineJewels verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ok